Das diesjährige St. Anna-Sommerfest des Alten- und Pflegeheim in Hoppstädten-Weiersbach brachte Jung und Alt zusammen

04.07.2016

Milde Sommertemperaturen, beschwingte Musik, Bier vom Fass, Gegrilltes und Hausmannskost waren die Zutaten des gelungenen St. Anna-Sommerfests am Sonntag dem 26. Juni.

Bei Sonnenschein gab der Wortgottesdienst mit Pastoralreferent Wettmann in Begleitung des Kirchenchores Cäcilia am Sonntagmorgen den Auftakt.

Die Besucher wurden anschließend beim Frühschoppen mit Livemusik des Musikvereins Hoppstädten-Weiersbach auf das Nachmittagsprogramm eingestimmt.

Ab 14 Uhr folgte das kunterbunte und vielseitige Unterhaltungsprogramm, in dem Jung und Alt in Tanz und Gesang ihr Können präsentierten.

Bewohnern, die Formation Lolli Pops, der Kindergarten Neubrücke und der deutsch-russischen Vereins Birkenfeld gestalteten den Nachmittag.  

 

Das Alten- und Pflegeheim St. Anna bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern sowie den zahlreichen Sponsoren die sie tatkräftig unterstützt haben.

Diese Webseite verwendet Cookies.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten und unsere Webseite ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button “Akzeptieren” erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf “Details”.

Sie geben Ihre Einwilligung, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Datenschutz.

Informationen zum Betreiber der Seite finden Sie in unserem Impressum.